Clever in Sonne und Schatten

für Kindertagesstätten

Hier bin ich:Startseite>für Kindertagesstätten

Sonnenschutz im Kindergarten – das Programm mit dem SonnenschutzClown

Mit dem Programm „CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN für Kindertagesstätten – mit dem SonnenschutzClown“ vermitteln Sie den richtigen Sonnenschutz altersgerecht und unterhaltsam bereits an die Kleinsten – kostenfrei, werbefrei und nicht kommerziell.

„CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN für Kitas“ möchte Kinder, Erzieher:innen sowie Eltern für den Sonnenschutz sensibilisieren. Denn das richtige Verhalten in der Sonne ist eigentlich kinderleicht: im Schatten aufhalten, schützende Kleidung tragen und schließlich Sonnencreme nutzen. In der Kita halten sich die Kinder und Sie selbst oft im Freien auf – und das ist auch gut so. Besonders wichtig ist dabei die Gestaltung einer Umgebung, die Kinder und Mitarbeiter:innen optimal vor übermäßiger Sonnenstrahlung schützt. Unser kostenfreies Projektpaket unterstützt sie nachweislich dabei, Sonnenschutz eigenständig und nachhaltig im Kita-Alltag zu verankern.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Projektpaket CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN FÜR KINDERTAGESSTÄTTEN mit dem SonnenschutzClown

Kostenfrei bestellen
PDF herunterladen (Flyer)

CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN FÜR KINDERTAGESSTÄTTEN erhält als herausragendes Projekt der Prävention den renommierten Hufeland-Preis. Mehr dazu…

2018 wurde das Programm mit dem Hufeland-Preis der Deutschen Ärzteversicherung geehrt. Der Hufeland-Preis wird für herausragende Projekte verliehen und ist einer der renommiertesten Preise für Präventivmedizin in Deutschland. Bereits über 3000 Kitas haben teilgenommen und mehr als 250 konnten wir als CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN auszeichnen! Werden auch Sie Teil der CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN-Familie und lassen Sie sich auszeichnen!

Jeder Sonnenbrand im Kindheitsalter erhöht das Risiko, später im Leben an Hautkrebs zu erkranken. Dagegen kann man vorbeugen. Um die Haut zu schützen, gibt es einfache Regeln: sich im Schatten aufhalten, schützende Kleidung tragen und Sonnencreme nutzen. Weitere Informationen und Empfehlungen zum UV-Schutz finden Sie im Programmhandbuch.

Das Projektpaket umfasst Materialien für eine Projektwoche für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Dabei erlernen die Kinder gemeinsam mit dem SonnenschutzClown das richtige Verhalten zum Sonnenschutz und werden zu richtigen Sonnenschutz-Experten. Enthalten sind eine DVD mit zwei Filmen und ein Bilderbuch, welche die Kleinen mit in den Urlaub von Clown Zitzewitz nehmen. Die Kinder können als Schatten-Detektive schattige Plätze im Kita-Garten suchen, als Sonnenkleidungs-Experten dem Clown beim Anziehen helfen und „Das Lied vom Sonnenschutz“ singen. Empfehlungen zur Umsetzung des Sonnenschutzes im Kita-Alltag erfahren Sie als Erzieher*innen in der beiliegenden medialen Team-Weiterbildung sowie im Handbuch.

Hier finden Sie auch zusätzliche Materialien für den U3-Bereich und die Vorschule und weitere Ideen für kleine und große Sonnenschutz-Experten und zur Information der Eltern.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Mit dem Material im Projektpaket können Sie eigenständig das Thema Sonnenschutz mit Drei- bis Sechsjährigen altersgerecht und unterhaltsam bearbeiten. Das beiliegende Handbuch begleitet sie bei allen Aktivitäten. Die Aktivitäten sind für vier Tage konzipiert und haben einen zeitlichen Umfang von ca. 60 Minuten am Tag. Planen Sie die Projektwoche am besten für das Frühjahr oder den frühen Sommer ein und schließen Sie sie mit einem Elternnachmittag ab. Sie können selbstverständlich die Inhalte und den Umfang anpassen.

Ablauf der Projektwoche mit dem SonnenschutzClown

PDF herunterladen

Die Teamweiterbildung informiert Sie ganz interaktiv über die wichtigsten Aspekte zum Sonnenschutz und unterstützt die Entwicklung einer Sonnenschutzstrategie. Sie wird mit Hilfe der beiliegenden DVD in einer Teamsitzung durchgeführt und dauert ca. 90 Minuten. Die Weiterbildung bietet Hilfe zur Selbsthilfe, um Lösungen zu finden, die individuell auf Ihre Kita abgestimmt sind und von Ihrem Team gemeinsam und nachhaltig getragen werden. Falls Sie keine DVD abspielen können und die Weiterbildung als Datei benötigen, können Sie uns gern kontaktieren.

Viele Kitas haben bei der Durchführung eigene Ideen für Experimente, Spiel- und Bastelangebote eingebracht. Einige, wie das Labyrinth für Bohnenkeimlinge oder das Basteln einer Fingerheizung, haben wir in unsere IDEENKISTE aufgenommen.

Das Bundesamt für Strahlenschutz stellt ebenfalls aktuelle, wissenschaftlich abgesicherte Informationsmaterialien „Sonne – Ich passe auf“ für Kitas und Grundschulen bereit.

Die Unterstützung der Eltern ist unverzichtbar, damit Kinder geeignete Kleidung parat haben und Erzieher:innen Sonnencreme verwenden können. Persönliche Gespräche und eine Elterninformation können dabei hilfreich sein. Die wichtigsten Informationen für Eltern haben wir in verschiedenen Sprachen (Deutsch, Deutsch – Leichte Sprache, Arabisch, Bulgarisch, Englisch, Farsi, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Türkisch) zusammengefasst und stellen sie in der IDEENKISTE zur Verfügung.

Die Deutsche Krebshilfe bietet zu CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN einen Ratgeber sowie eine Checkliste, die Eltern und Erzieher*innen über Empfehlungen zum Sonnenschutz für Kinder informieren und kostenfrei bestellt und verteilt werden können.

Dieses Projekt können Sie eigenständig in Ihrer Einrichtung umsetzen. Gern können Sie bei Fragen auch Kontakt zu uns aufnehmen. Benötigen Sie darüber hinaus Unterstützung bei der Umsetzung von Sonnenschutz-Maßnahmen, können Ihre pädagogischen Fachberater*innen, die gesetzlichen Unfallkassen sowie Mitarbeiter*innen der Gesundheitsämter wertvolle Hinweise geben.

Einige Institutionen sind bereits CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN-PARTNER und unterstützen die Umsetzung unserer CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN-Programme. Hier finden Sie eine Übersicht unserer aktuellen Partner. Die Deutsche Krebshilfe bietet darüber hinaus kostenfreie Informationsmaterialien zur Prävention von Hautkrebs zum Bestellen.

Seit 2018 unterstützen wir zusätzlich mit der Verlosung des Sonnenschutz-Fonds Kitas bei der Umsetzung von schattenspendenden Maßnahmen im Außengelände. Teilnehmen können Kitas, die als CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN ausgezeichnet wurden.

Eine wissenschaftliche Studie hat gezeigt, dass das Programm, im Vergleich zum Verteilen einer Informationsbroschüre, Sonnenschutz nachhaltig stärken kann. Erzieher*innen schützen nach dem Programm die Kinder in der Kita langfristig besser vor übermäßiger UV-Strahlung. Mehr Infos dazu auf der Webseite des Präventionszentrums des NCT/UCC.

Gibt es Materialen für andere Altersgruppen?

Für den U3-Bereich haben wir für Sie eine eigene Projektwoche zusammengestellt. Aber auch speziell für Vorschul- und Hortkinder finden Sie hier Anregungen.

U3-Bereich

Für Krippen oder Kindertagespflegestellen stellen wir Ihnen hier eine Übersicht über alltagsnahe Aktivitäten zur Verfügung – mit dem besonderen Schwerpunkt auf die motorische Entwicklung und Sprachförderung. In unserer IDEENKISTE finden Sie das ergänzende Handbuch für den U3-Bereich, ein Fingerspiel und die Bilderbuchgeschichte bzw. das Bilderbuchkino für die Allerkleinsten „Clown Zitzewitz und der Sonnenschutz“. Auch „Das Kleine Lied vom Sonnenschutz“ – den kleinen Bruder vom „Lied vom Sonnenschutz“ – können Sie sich dort anhören. Sie können jedoch auch die Aktivitäten aus der Projektwoche für Drei- bis Sechsjährige, wie das Singen des „Liedes vom Sonnenschutz“ und die Schattenspiele, anpassen. Das Mini-Bilderbuch für die Allerkleinsten zum Mit-nach-Hause-Nehmen können Sie bei der Deutschen Krebshilfe kostenfrei in der von Ihnen benötigten Stückzahl bestellen.

Vorschule

Bei den zusätzlichen Aktivitäten für die Vorschule liegt der Schwerpunkt auf dem systematischen und selbstständigen Entdecken von Schriftlichkeit und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen. Auch die Fantasie kommt dabei nicht zu kurz! Bei einer Wortschatzübung tauschen sich die Kinder zu ihren Assoziationen zu Sommer und Sonne aus und können anschließend ihren ganz persönlichen „Sommer-Steckbrief“ erstellen. Beim Experiment zum sichtbaren Licht untersuchen sie genauer, woraus Sonnenstrahlen eigentlich bestehen. Mit einem Solarmodell testen sie, wie viel Sonnenstrahlen auch im Schatten noch unterwegs sind. Und sie können sich als kleine Ersthelfer:innen bei sommertypischen Beschwerden wie Sonnenstich oder Sonnenbrand ausprobieren.

Hort

Wenn Sie in der Kita Hortkinder betreuen, können diese ebenfalls mitmachen. Zusätzlich können Sie das Projektmaterial für Grundschulen, Klassen 1 und 2 einsetzen, welches wir speziell auch für Horte entwickelt haben. Auch in unserer IDEENKISTE finden Sie Anregungen für Kinder im Grundschulalter.

Lassen Sie sich auszeichnen!

Die Corona-Pandemie macht an vielen Kitas einen Normalbetrieb unmöglich. Wir möchten Ihr nachhaltiges Engagement dennoch würdigen und haben die Kriterien bis vorläufig Ende 2021 angepasst.

Seit 2018 haben wir über 250 Einrichtungen als „CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN“-Kita ausgezeichnet. Eine interaktive Karte auf der Website der Deutschen Krebshilfe zeigt sie. Ausgezeichnete Einrichtungen erhalten ein Auszeichnungsschild für den Außenbereich sowie die Möglichkeit, das Logo auf ihrer Webseite zu führen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
Akzeptieren

Information und Anmeldung zur Auszeichnung für Kitas

PDF herunterladen

Information und Anmeldung zur Auszeichnung für U3-Einrichtungen

PDF herunterladen

Clever in Sonne und Schatten …

… FÜR KITAS
+
… FÜR GRUNDSCHULEN, 1. und 2. Klasse
+
… FÜR GRUNDSCHULEN, 3. und 4. Klasse
+
… FÜR DIE AUSBILDUNG VON ERZIEHER*INNEN
+
Verlosungen
+
FÜR SPORTBETONTE SCHULEN
+

Nationales Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC)

Kampagnenpartner: