Das Wichtigste

zum Sonnenschutz

Hier bin ich:Startseite>Das Wichtigste zum SONNENSCHUTZ
  • Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
    Akzeptieren

Kinderhaut – Weich, zart, verletzlich

Kinderhaut ist viel schutzbedürftiger als die eines Erwachsenen. Die sogenannten Stammzellen, aus denen sich neue Hautzellen bilden, sind für ultraviolette Strahlung (kurz: UV-Strahlen) empfindlich. Bei Kindern bis zum 12. Lebensjahr liegen sie sehr viel dichter unter der Hautoberfläche. Hier sind sie den UV-Strahlen stärker ausgesetzt. Um die Haut zu schützen, gibt es einfache Regeln: sich im Schatten aufhalten, schützende Kleidung tragen und Sonnencreme nutzen. Das verringert die Gefahr, einen Sonnenbrand zu bekommen und später im Leben an Hautkrebs zu erkranken.

Bildquelle: Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e.V.

Informationsmaterial der Deutschen Krebshilfe

 

Download Checkliste für Trainerinnen und Trainer
Download Checkliste für Sportlerinnen und Sportler
Ratgeber für Eltern – Clever in Sonne und Schatten

Wo finde ich weitere Informationen zum Sonnenschutz?

Die Deutsche Krebshilfe und die Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention e. V. informieren zu den Themen UV-Schutz und Hautkrebsprävention. Ausführliche, wissenschaftliche Informationen zu den aktuellen Empfehlungen zum UV-Schutz bietet die „Leitlinie Prävention von Hautkrebs“. Auf diesen Empfehlungen basieren die CLEVER IN SONNE UND SCHATTEN-Programme.

Die Deutsche Krebshilfe bietet darüber hinaus kostenfreie Informationsmaterialien zur Prävention von Hautkrebs zum Bestellen.

Das Bundesamt für Strahlenschutz informiert über die erwarteten UV-Index-Werte für den aktuellen Tag und die kommenden Tage. Der UV-Index (UVI) beschreibt den am Boden erwarteten Tagesspitzenwert der sonnenbrandwirksamen UV-Strahlung. Einen UV-Newsletter mit Prognosen können Sie unter www.bfs.de/uv-newsletter-bestellen bestellen. Auch der Deutsche Wetterdienst informiert täglich über die erwarteten UV-Index-Werte in Deutschland und auf der ganzen Welt. Kindergärten und Schulen können diese Hinweise für die Tages- und Wochenplanung nutzen.

Clever in Sonne und Schatten …

… FÜR KITAS
+
… FÜR GRUNDSCHULEN, 1. und 2. Klasse
+
… FÜR GRUNDSCHULEN, 3. und 4. Klasse
+
… FÜR DIE AUSBILDUNG VON ERZIEHER*INNEN
+
Verlosungen
+
FÜR SPORTBETONTE SCHULEN
+

Nationales Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC)

Logo NCT UCC

Kampagnenpartner:

Logo Deutsche Krebshilfe
Logo Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP) e. V.
Logo Projektpartner Die Sonne und Wir Köln