Clever in Sonne und Schatten

Sportbetonte Schulen
Für Schüler:innen

Hier bin ich:Startseite>Sportbetonte Schulen>Sportbetonte Schulen
Für Schüler:innen
  • Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt YouTube Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
    Akzeptieren

Wenn ihr viel im Freien trainiert, z.B. bei Leichtathletik, beim Fußball oder beim Triathlon, seid ihr häufig den ultravioletten Strahlen (kurz: UV-Strahlen) der Sonne ausgesetzt. Zu viel UV-Strahlung erhöht das Hautkrebsrisiko, schwächt das Immunsystem und kann dadurch das Abrufen optimaler Leistungen beeinträchtigen. Deshalb ist es besonders wichtig, dass ihr euch vor der Sonne schützt!

Sonnenschutz konkret

Sonnenschutz ist nicht kompliziert, wird aber manchmal von Regularien oder Bewegungsabläufen der jeweiligen Sportart erschwert. Dann gilt es, sich so gut, wie es geht, vor der UV-Strahlung zu schützen.

Meidet möglichst die Mittagssonne und versucht möglichst viel im Schatten zu trainieren oder zumindest die Pausen im Schatten zu verbringen! Tragt schützende Kleidung! Das ist Kleidung, die mindestens die Schultern bedeckt, außerdem eine Kopfbedeckung und eine Sonnenbrille. Cremt oder sprüht euch vor dem Training mit Sonnenschutzmitteln ein, die mindestens Lichtschutzfaktor 30 haben! Und vergesst nicht euch nachzucremen, wenn ihr lange draußen seid!

Clever in Sonne und Schatten - Verhaltenscheck-Poster für Sportler-innen
Clever in Sonne und Schatten - Verhaltenscheck-Poster für Sportler-innen
Eine Checkliste gibt praktische Infos zum Sonnenschutz im Trainingsalltag.

Informationsmaterial der Deutschen Krebshilfe

Download der Checkliste

Clever in Sonne und Schatten …

mehr Infos für Fachlehrer:innen
mehr Infos für Eltern
mehr Infos für Trainer:innen

Nationales Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC)

Logo NCT UCC

Kampagnenpartner:

Logo Deutsche Krebshilfe
Logo Arbeitsgemeinschaft Dermatologische Prävention (ADP) e. V.
Logo Projektpartner Die Sonne und Wir Köln